Dressler Startseite

Dreßler löst Probleme.

Realitätsgetreue Ortung und Erfassung sowie Dokumentation
von vorhandenen Kanalsystemen mit neuester Technik.

Verschiedene Sensoren und eine komplexe Verarbeitungssoftware ermitteln präzise Daten, die nicht nur grafisch ausgegeben, sondern auch in alle gängigen CAD oder Geoinformations-Systeme übertragen werden können.

Für eine ausgezeichnete Bildqualität sorgt die neueste Kameraelektronik in Verbindung mit einer optimierten LED-Beleuchtungseinheit. Da die Kamera in der Längsachse rotierbar ist, können Schäden im Kanal stets in Horizontallage dokumentiert werden.

Bei der Dreßler Sanitär GmbH ist man mit dieser innovativen Technik gut auf die Bedürfnisse von Hausbesitzern, Bauträgern und öffentlichen Verwaltungen eingerichtet. Auch den kommenden Rechtsvorschriften zur Erfassung, Inspektion und Instandhaltung von Grundstücksentwässerungsanlagen kann man gelassen entgegensehen.

Kunden

Das ideale abbiegefähige Kamerasystem mit "Lindauer Schere" im Einsatz.

Foto: JT-elektronik GmbH